IMG-4252_edited.jpg

Thomas Jung wurde 1975 in eine Familie von Naturwissenschaftlern und Musikern geboren. Er studierte Klavier an der Musik-Akademie Basel, gefolgt von einem Stage am Moskauer Konservatorium.

 

Im Jahr 2000 trat er dem Team der Konzertgesellschaft bei, 2009 wurde er deren Inhaber und Direktor. Unter seiner Leitung erweiterten sich die Konzertaktivitäten, daneben ist die Konzertgesellschaft für das Management von Künstlern und Orchestertourneen zuständig. Eine jahrelange enge Zusammenarbeit verbindet Jung mit Valery Gergiev und dem Mariinsky-Orchester St. Petersburg.

 

Per 1. Januar 2020 übernahm Thomas Jung die Agence de Concerts et Spectacles CAECILIA mit Sitz in Genf.

 

Konzertgesellschaft und Caecilia zusammen zeichnen sich für 10 Konzertreihen in Basel, Genf und Zürich mit rund 70 Konzerten pro Saison verantwortlich. Im Weiteren umfasst das Portfolio von Caecilia Managements von über 40 Künstlern sowie weltweit produzierten Orchestertourneen.